Stefan Wackerbauer: Der Countdown zum Formel BMW Talent Cup läuft

Kopie von DSCI1208Der 15-jährige Vilsheimer Stefan Wackerbauer ist einer von 15 Junioren, die im Formel BMW Talent Cup eine von BMW Motorsport professionell organisierte Ausbildung zum Berufsrennfahrer absolvieren.

Während die Talent Cup Youngsters in den vergangenen Wochen bei einem Fitnesslehrgang in Finnland und einem Fotoshooting-Termin in München schon einmal die theoretischen Belange eines angehenden Motorsport-Profis erfahren durften, ging es am vergangenen Wochenende in Groß-Dölln endlich auch einmal auf die Rennstrecke.

Unter professioneller Anleitung der BMW Instruktoren erlernten die jungen Nachwuchsrennfahrer den richtigen Umgang mit ihren 140 PS starken Formel BMWs und beschäftigten sich in der Praxis mit grundlegenden Sachverhalten, wie Ideallinie, Brems- und Einlenkpunkte und optimales Schalten.

Als Gewinner des Formel BMW Talent Cup Shootouts im vergangenen Herbst machte Stefan Wackerbauer erneut eine sehr gute Figur und freute sich über die wiederum sehr lehrreiche Veranstaltung:

“Der Formula BMW Talent Cup ist wirklich eine großartige Sache.” strahlte Stefan Wackerbauer. “Wir konnten extrem viel fahren und selbst am letzten Tag der professionell organisierten Veranstaltung durften wir noch einmal 85 Runden drehen. Soviel Tracktime erreicht man in einer anderen Meisterschaft nicht mal an drei kompletten Rennwochenenden.”

Ein ganz besonderes Lob erhielt Wackerbauer vom Talent Cup Teamchef Albert Hamper, der bereits Sebastian Vettel bei seinem Einstieg in die damalige Formel BMW erfolgreich betreute. Hamper bestätigte dem smarten Niederbayer eine große Begabung in der Zusammenarbeit mit dem Renningenieur, der für eine optimale Abstimmung des Fahrzeuges auf Wackerbauers gezielte Aussagen über das Fahrverhalten angewiesen ist.

Von 17. – 19.06. gilt es für Stefan Wackerbauer nun das bis dato Erlernte beim ersten Lauf des Formel Talent Cup im schwedischen Sturup erfolgreich umzusetzen. Das erklärte Ziel des motivierten Nachwuchsrennfahrers ist der Gewinn des Championats und somit die Förderung in den renommierten ATS F3 Cup für die Saison 2012.

Internet: www.stefan-wackerbauer.de

DSCI1140

DSCI1151

DSCI1206

DSCI1208

DSCI1242

MHS0024

MHS0086

MHS9387

MHS9388

MHS9591

MHS9623

MHS9633

MHS9649

MHS9699

MHS9715

MHS9795

MHS9864

MHS9931